Der Gefahrgutmanager hilft Ihnen beim leichten organisieren Ihrer Gefahrgüter. Die Philosophie hierbei ist: Erst anlegen, dann versenden

Fehler schleichen sich dort ein, wo es zu Betrieb und Hektik kommen kann. Vor allem beim Erstellen der Versandpapiere tritt das besonders häufig auf.
Danger Control lässt den Ersteller der Papiere nur die Gefahrgüter auswählen, die sich auch wirklich im Betrieb befinden und keine anderen. Flüchtigkeitsfehler werden damit ausgeschlossen und minimiert.

Der Gefahrgutmanager leistet hierbei den entscheidenen Beitrag. Der Administrator (fachkundige Person oder Gefahrgutbeauftragter) legt die Gefahrgüter des Unternehmens inkl. der eingesetzten Umschliessungen und aller Eigenschaften an, der Versand hat somit später beim Erstellen der Beförderungspiere die Möglichkeit genau auf diese Datensätze zuzugreifen, muss sich jedoch nicht mehr mit den gefahrgutrechtlichen Rahmenbedingungen auseinandersetzen, sondern kann das Beförderungspapier rechtssicher und vor allem zeitnah erstellen.

Sie brauchen Unterstützung bei der Pflege der Stammdatenpflege?
Auch das ist kein Problem